a

Clinical Standard hat sich auf den Vertrieb und Marketing medizintechnischer Innovationen spezialisiert.

Franz Schalk-Platz 9/2

1130 Wien, Austria



+43 (0) 660/107 67 67

office@clinicalstandard.at



Montag - Donnerstag: 09:00 - 17:00

Freitag: 09:00 - 13:00

BELTEST-IT DIAPRE

Schnelltest zur Beurteilung des Typ-2-Diabetesrisikos.

Die frühe Erkennung eines Typ-2-Diabetes ist möglich!

Der BELDIA Schnelltest dient der Diagnose und Behandlung von Patienten, die in Zukunft möglicherweise eine abnorme Insulinsekretion entwickeln, einschließlich Diabetes mellitus. Die Beurteilung basiert auf dem Nachweis einer Fehlfunktion der insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse.*

Er weist das intakte Proinsulin in Vollblut (venös oder kapillär), Plasma oder Serum nach.

Was ist Typ-2-Diabetes?

Mit Einsatz des BelDIA PRE IVD Test können Sie in 20 Minuten erkennen, ob ein positives Testergebnis auf dem Teststreifen zu sehen ist. Mit Kapillarblut wird der Gehalt an unreifen Insulinvorläufermolekülen (intaktes Proinsulin) bestimmt. Das Testergebnis unterstützt Ihren Arzt bei der weiteren Diagnostik Ihres  Typ-2-Diabetes-Entwicklungsstatus. Damit können Sie sehr frühzeitig geeignete Gegenmaßnahmener greifen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über weitere Diagnostik und möglicherweise notwendige Maßnahmen.

Experten empfehlen einen Selbsttest und eine Risikoanalyse, um bekannte Risikofaktoren zu untersuchen und zu bewerten. Es hat sich gezeigt, dass die Beurteilung einer abnormen Insulinproduktion (d.h. ß-Zell-Dysfunktion) mittels des BelDIA PRE Tests eine Risikobewertung für die Typ-2-Diabetesentwicklung bis zu fünf Jahre im Voraus ermöglicht. Eine frühzeitige Erkennung von Typ-2-Diabetes ist möglich. Ein positives Testergebnis ist ein Indikator dafür, dass Sie mit Ihrem Arzt über weitere Tests und notwendige Maßnahmen sprechen sollten.

Wie können Sie die Entwicklung von Typ-2-Diabetes verhindern?

Typ-2-Diabetes bekommt man nur, wenn man die Krankheitsgene geerbt hat. Eine ausgewogene Ernährung und Bewegung können den Ausbruch der Krankheit verzögern oder sogar verhindern. Häufigste Ursache der Typ-2-Diabetes sind Erbfaktoren verbunden mit Fettleibigkeit und Bewegungsmangel. Beides führt in eine komplexe Störung der Insulinproduktion kombiniert mit einer verminderten Insulinwirkung (Insulinresistenz). Als Folge daraus reagiert der Körper weniger auf das Insulin und der Zucker im Blut kann nicht mehr in die Zellen gelangen. Der Blutzuckerspiegel steigt und es können langfristige Schäden an den Blutgefäßen und Nerven entstehen.

Der Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, gekennzeichnet durch einen erhöhten Blutzuckerspiegel. Zwei Hauptformen der Diabetes sind erkennbar: Der Typ 1 Diabetes und der Typ 2 Diabetes. Typ-1-Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem die insulinproduzierenden Pankreaszellen zerstört. Der Typ-1-Diabetes kann in jedem Alter auftreten. Häufiger findet man die Entwicklung bei Kleinkindern und Jugendlichen. Bekannte Langzeitkomplikationen des Typ-2-Diabetes sind bspw. Arteriosklerose, die zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann, Nierenversagen, Nervenschäden, Netzhautentzündungen oder Erektionsstörungen. Einige dieser Erkrankungen können in einem sehr frühen Stadium des Diabetes auftreten – manchmal in einem Vordiabetesstadium, wenn der Blutzucker nicht einmal erhöht ist.

DURCHFÜHRUNG

BIOMARKER: Intaktes Proinsulin

89.9

SENSITIVITÄT

91.0

SPEZIFITÄT

90.7

GENAUIGKEIT

Die Durchführung des Tests muss durch medizinisches Fachpersonal durchgeführt werden.

*HINWEIS: Die Ergebnisse dieses Tests sollten nicht als alleinige Grundlage für die Diagnose oder den Ausschluss einer endokrinen Erkrankung verwendet werden. Wie bei allen Pharmact Produkten sind die erzielten Ergebnisse eine Ergänzung zu anderen Informationen, die dem medizinischen Fachpersonal zur Verfügung stehen. Die Behandlung von Patienten sollte auf einer Kombination von Symptomen, klinischen Anzeichen, Anamnese, anderen Labortests und therapeutischen Reaktionen beruhen.

Literatur:

1. Andreas Pfützner, MD, PhD, Peter H. Kann, MD, PhD and Gunther Burgard, MD. Clinical and Laboratory Evaluation of a New Specific Point-of-Care Test for Intact Proinsulin. Journal of Diabetes Science and Technology, Vol. 11(2) 278–283.2017

2. Vangipurapu, J, Stančáková, A, Kuulasmaa, T, Kuusisto, J, Laakso, M. Both fasting and glucose-stimulated proinsulin levels predict hyperglycemia and incident type 2 diabetes: a population-based study of 9,396 Finnish men. PLOS ONE. 2015.

3. Pfützner, A, Forst, T. Elevated intact proinsulin levels are indicative of beta-cell dysfunction, insulin resistance and cardiovascular risk: Impact of the antidiabetic agent pioglitazone. J Diabetes Sci Technol. 2011.

4. Pfützner A, Standl E, Hohberg C, Konrad T, Strotmann HJ, Lübben G, Langenfeld MR, Schulze J, Forst T. IRIS II study: intact proinsulin is confirmed as a highly specific indicator for insulin resistance in a large cross-sectional study design. Diabetes Technol Ther. 2005;7(3):478–486.

5. Alssema M, Dekker JM, Nijpels G, Stehouwer CD, Bouter LM, Heine RJ; Hoorn Study. Proinsulin concentration is an independent predictor of all-cause and cardiovascular mortality: an 11-year follow-up of the Hoorn Study. Diabetes Care.2005;28(4):860–865. [PubMed]

Partnerschaft

Clinical Standard Innovations-Partner:
Pharmact AG

Inhalt Kooperation:
Exklusiver Vertrieb AT

Download

Dokumente zum Download:
BELDIA Bedienungsanleitung

Produktinformationen:

Methode: Immunochromatographischer Assay
Probeart: Humanes Vollblut (venös oder kapillär), Plasma, Serum
Probengröße: 50 μL
Zeit bis zum Ergebnis: 20 min.
Lagerbedingungen: 2°C bis 30°C
Haltbarkeit: 12 Monate

Verwendung:

Dieser Schnelltest dient der Diagnose und Behandlung von Patienten, die in Zukunft möglicherweise eine abnorme Insulinsekretion entwickeln, einschließlich Diabetes mellitus.

Lieferumfang:

  • Testkassette
  • Pipette zum Übertragen von Blut von der Fingerspitze auf die Testkassette
  • Trockenmittel
  • Lanzette
  • Fläschchen mit Pufferlösung
  • Plastiktüte zur Entsorgung von gebrauchten Testmaterialien
  • Beutel mit Etikett
  • Bedienungsanleitung

Bestellmöglichkeit:

Mail: office@clinicalstandard.at

DI Peter Kanzler – Tel.: +43 (0) 664/260 0 180

Literatur:

1. Andreas Pfützner, MD, PhD, Peter H. Kann, MD, PhD and Gunther Burgard, MD. Clinical and Laboratory Evaluation of a New Specific Point-of-Care Test for Intact Proinsulin. Journal of Diabetes Science and Technology, Vol. 11(2) 278–283.2017

2. Vangipurapu, J, Stančáková, A, Kuulasmaa, T, Kuusisto, J, Laakso, M. Both fasting and glucose-stimulated proinsulin levels predict hyperglycemia and incident type 2 diabetes: a population-based study of 9,396 Finnish men. PLOS ONE. 2015.

3. Pfützner, A, Forst, T. Elevated intact proinsulin levels are indicative of beta-cell dysfunction, insulin resistance and cardiovascular risk: Impact of the antidiabetic agent pioglitazone. J Diabetes Sci Technol. 2011.

4. Pfützner A, Standl E, Hohberg C, Konrad T, Strotmann HJ, Lübben G, Langenfeld MR, Schulze J, Forst T. IRIS II study: intact proinsulin is confirmed as a highly specific indicator for insulin resistance in a large cross-sectional study design. Diabetes Technol Ther. 2005;7(3):478–486.

5. Alssema M, Dekker JM, Nijpels G, Stehouwer CD, Bouter LM, Heine RJ; Hoorn Study. Proinsulin concentration is an independent predictor of all-cause and cardiovascular mortality: an 11-year follow-up of the Hoorn Study. Diabetes Care.2005;28(4):860–865. [PubMed]

Partnerschaft

Clinical Standard Innovations-Partner:
Pharmact AG

Inhalt Kooperation:
Exklusiver Vertrieb AT

Download

Dokumente zum Download:
BELDIA Bedienungsanleitung